Bienen

Die Honigbiene ist in Deutschland nach Rind und Schwein das 3. wichtigste Nutztier.

Dabei ist nicht nur der von den Bienen produzierte Honig, sondern auch deren Bestäubungsleistung von großem Wert für Mensch und Natur.

Die Faszination, die von lebenden Bienen ausgeht erfasst Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die Honigbiene und der Imker, der die Bienen betreut und versorgt, genießen ein hohes Ansehen in der Bevölkerung. Die seit vielen Jahren anhaltend steigenden Mitgliederzahlen der Vereinen sind der beste Beweis dafür.

Doch das Halten von Honigbienen bedeutet natürlich auch eine große Verantwortung

„Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“ - dieses Zitat wird Albert Einstein nachgesagt.

Der sprichwörtliche Fleiß der Bienen wird stets dem Wohle der Menschheit dienen. Sie machen fruchtbar Feld und Flur, ihr Honig ist Gesundheit pur.

'Kettelnde' Bienen